Mittwoch, 3. Oktober 2012

Angoranachwuchs und Knubbelchen


Ich darf euch etwas ganz tolles erzählen.
Meine hübsche Penelope hat von Phil nochmals Junge bekommen.
9 Stück!!!
Ich freue mich riesig. Besonders bei den Angoras, die Wollknäule haben es mir echt angetan ;-)

Nachdem es bei Penelopes erstem Wurf nicht ganz so toll geklappt hat (war bestimmt die Aufregung), wollte ich sie nochmals decken lassen.
Ihr glaubt gar nicht, wie ich mitgezittert habe, dass diesesmal alles gut geht...

Siehe da, sie ist eine super Mama und zieht die Kleinen richtig gut auf, dafür gibt es jeden Tag eine RIESEN Protion Grün und Obst natürlich.
Heute habe ich die Kleinen auch fotografiert. Sie sind inzwischen zweieinhalb Wochen alt, verlassen ab und an das Nest, haben die Augen alle auf.

Penelopes Nachwuchs vom Mai (Phoebe und Pepper) geht es auch super. Sie haben schon wieder eine Schur hinter sich und sind schon richtig groß geworden.

Genug erzählt, ihr wollte sie bestimmt sehen ;-)







So, dann möchte ich euch Merlin vorstellen. 
Das Knubbelchen für meinen Sohn.
Die Anleitung habe ich zufällig auf Ravelry gefunden und musste ihn auch haben. Sockenwollreste hat Frau ja genug... ;-) Ich wollte das kleine Männchen mal eben schnell stricken, doch es wurde ein zwei Wochen ImmerMalWiederStrickProjekt daraus.

Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden, niedlich der Kleine und ganz bestimmt stricke ich noch einen.








Kommentare:

  1. Glückwunsch zu diesen Schätzen!!!!!!!!! einfach super süß, da kommt gleich dieses "will auch haben" auf.
    Bitte noch mehr Bilder ^^

    lg Mifay

    AntwortenLöschen
  2. ja genau bitte noch mehr Bilder :) Auch von mir ganz herzliche Glückwünsche zum Nachwuchs!

    AntwortenLöschen
  3. Meine Güte sind die niedlich.
    Herzlichen Glückwunsch.
    Meine Samira ist leider ne ziemliche
    Raben (schwarze) Mutter .

    AntwortenLöschen
  4. So süüüüüß! Ich schaue gern bei Dir rein und freue mich an Deinen Fotos.
    Schöne Mischung von Kaninchen- und Woll-Geschichten. Vielen Dank.

    AntwortenLöschen